Unverzichtbarer Bestandteiul der Gottesdienste am Heiligen Abend ist das Krippenspiel, das in der Erlöserkirche traditionell in der Christvesper um 15 Uhr stattfindet. Kinder und Jugendliche, die Lust haben, bei diesem Projekt mitzumachen, lade ich sehr herzlich ein. Wir treffen uns zur ersten Probe am Samstag, 11. November von 15.00 - 17.00 Uhr im Gemeindehaus der Erlöserkirche.
Die Musik am 2. Advent in der Gnadenkirche wird musikalisch vom kammerchor lohbrügge unter der Leitung von Christopher Ledlein, dem Flötenkreis der Gnadenkirche, dem Posaunenchor Wentorf und Ihnen (wir wollen viel gemeinsam singen!) gestaltet. Noch ganz im Geiste unserer wunderbaren Gemeindereise wird Musik von Johann Sebastian Bach im Mittelpunkt des Konzertes stehen.
Die Adventsklänge am 3. Advent in der Erlöserkirche beginnen in diesem Jahr anders als in den Jahren zuvor um 19.30 Uhr! Prächtig instrumental augestattet erklingen in diesem Konzert Vokal - und Instrumentalmusik von Vivaldi, Corelli und anderen. Ausführende sind die Kantoreien der Erlöser – und Gnadenkirche, ein Instrumentalensemble und das Posaunenquartett unbekannt verzogen (posaunenquartett-unbekanntverzogen.de) mit höchst amüsanter und intelligenter Kammermusik.